Oberneuland / Anwesen im Bauhausstil mit parkähnlichem Garten

Zu Verkaufen

1.250.000€

Property ID :

 6301

Share
home3

Added to Favorite

home3

Favorite

Print

Zimmer

codepen 5

Badezimmer

2

Garage

2

Wohnfläche

260

Baujahr

1992

 

Objektbeschreibung

Diese im Jahre 1992 erbaute äußerst ansprechende und beeindruckende Villa befindet sich in einer der schönsten Gegenden von Bremen – Oberneuland. Uneinsehbar gelegen, am Ende einer Privatstraße, in einer prächtigen Gartenanlage mit altem Baumbestand.

Auf ca. 260 m² Wohnfläche befinden sich 5 Zimmer, 2 Bäder, 1 Gäste-WC sowie eine Sauna. Eine imposante Eingangshalle verbindet die drei großzügigen und luxuriösen Wohnebenen.

Der Wohn- und Essbereich auf der mittleren Ebene mit großem Kamin und einer Fläche von ca. 68 m² bildet das Herzstück dieses einmaligen Hauses. Besonders erwähnenswert ist hier die vor dem Wohn -und Essbereich gelegene sehr große Terrasse mit Treppe in den gepflegten Südwest-Garten. Die direkt anschließende, geschmackvolle Küche verfügt über erstklassige Edelstahlgeräte und eine massive Granitarbeitsplatte.

Der kleine wintergartenähnliche Bereich mit seinen großzügigen Fensterflächen auf der unteren Ebene sowie die ebenfalls dort gelegenen Sauna laden ein zum Entspannen, auch an regnerischen Tagen. Bei Bedarf kann der Bereich der unteren Ebene auch als Einliegerwohnung genutzt werden, da dieser über einen separaten Eingang verfügt. Das ebenfalls dort befindliche und zurzeit als Büro genutzte Zimmer verfügt über große Fensterelemente, die den direkten Zugang in den Garten ermöglichen.

Auf der oberen Ebene befinden sich ein hochwertig ausgestattetes Badezimmer sowie zwei weitere hellen Räume, die zurzeit als Ankleide- bzw. Schlafzimmer genutzt werden. Eines davon verfügt über einen schönen Balkon mit Blick in den Garten.

Zwei freistehende Garagenhäuser sowie zwei Stellplätze sind ebenfalls Teil dieser, wirklich sehr besonderen, im Split-Level-Stil erbauten Villa.

Lage

Der Stadtteil Oberneuland zählt zu den begehrtesten Wohnlagen Bremens. Das ausgedehnte Naturschutzgebiet rund um die Wümmewiesen am Hodenberger Deich lädt zu ausgedehnten Spaziergängen ein; der Reitverein „Hubertus ist“ fußläufig schnell zu erreichen. Verschiedene Naherholungsgebiete, Naturschutzlandschaften, Parks, Seen und eine Vielzahl unterschiedlicher Sportclubs für Fußball, Tennis, Golf und Hockey prägen diesen feinen und grünen Stadtteil.
Auch Schulen, Kindergärten, exklusive Einzelhandelsgeschäfte als auch alle Geschäfte für den täglichen Bedarf befinden sich in unmittelbarer Umgebung. Der Bahnhof Oberneuland ist nur wenige Gehminuten entfernt. Die Fahrzeit mit der DB zum Bremer Hauptbahnhof beträgt knapp zehn Minuten und der Autobahnanschluss zur A27 ist ebenfalls in kurzer Zeit erreichbar. Mit dem ÖPNV und mit dem Auto erreicht man die Bremer Innenstadt bequem in ca. 15 Minuten.

Details

– Türgriffe, Beschläge und Handläufe aus Edelstahl im Art Deco – Stil
– Kostbare Schiebetüren im Wohn-und Essbereich
– Exklusive Einbauküche mit hochwertigen Edelstahlgeräten
– Zwei Bäder
– Granitfußboden mit Beleuchtungskörpern und sehr hochwertige Teppichböden
– Dreiseitig-verspiegelter Kamin
– Alarmanlage
– Fußbodenheizung
– Sauna

Eckdaten

  • Grundstücksfläche: 2.003 m²
  • Zimmer insgesamt: 5
  • Balkon-/Terrassenfläche: 40 m²
  • Heizungsart: Zentralheizung
  • Zusatzinformation zur Lage: Oberneuland
  • Preise zuzüglich Mehrwertsteuer: nein
  • Courtage: 5,95% des Kaufpreises
  • MwSt.-Satz: 19 %
  • Anzahl Garagenstellplätze: 2
  • Nutzfläche: 20 m²
  • Befeuerung: Gas
  • Badausstattung: Dusche, Badewanne, Fenster im Badezimmer
  • Küche: Einbauküche
  • Stellplatzart: Garage
  • Baujahr: 1992

Karte