Viertel / Kapitalanlage: Klassisches Altbremer-Mehrfamilienhaus in Bestlage

Zu Verkaufen

649.000€

Property ID :

 91124

Share
home3

Added to Favorite

home3

Favorite

Print

Zimmer

codepen 7

Badezimmer

4

Wohnfläche

170

Baujahr

1910

 

Objektbeschreibung

Dieses, im Jugendstil errichtete, Altbremerhaus mit Original-Stuckfassade verfügt über 3 Wohneinheiten und ein Ladengeschäft

Das Ladengeschäft im Erdgeschoss mit großer Fensterfront verfügt über eine Fläche von ca. 60 m², eine Kochnische sowie ein WC und ist für eine Nettokaltmiete in Höhe von 500,00 EUR vermietet.

Im 1. Obergeschoss befindet sich eine ca. 40 m² große 2-Zimmer-Wohnung mit separatem WC, einer im Wohnraum integrierten Badewanne und einer Küche. Diese Wohnung ist für eine Nettokaltmiete in Höhe von 450,00 EUR vermietet.

Im 2. Obergeschoss liegt eine ca. 40 m² große 2-Zimmer-Wohnung mit Badezimmer, einem Schlafzimmer und einem Wohn-/Essbereich. Diese Wohnung ist für eine Nettokaltmiete in Höhe von 450,00 EUR vermietet.

Im 3. und 4. Obergeschoss erstreckt sich auf 2 Ebenen eine ca. 90 m² große Maisonettewohnung mit 4 Zimmern, einer Küche, einem Badezimmer und einer ca. 40 m² großen Dachterrasse mit Blick über das Bremer-Viertel. Diese Wohnung ist für 775,00 EUR kalt vermietet.

Alle Wohnungen sind lichtdurchflutet, mit Echtholzdielen ausgestattet und verfügen über eine typische Altbau-Deckenhöhe.

Das ansprechende Haus ist voll unterkellert und bietet auf ca. 50 m² ausreichend Abstell- bzw. Nutzfläche.

Die jährlichen Nettokaltmieteinnahmen belaufen sich insgesamt auf 26.100,00 EUR.

Lage

Das schöne und gepflegte Altbremerhaus liegt in einer ruhigen und dennoch sehr zentralen Lage des Bremer Viertel.

Der Ortsteil ist geprägt von Cafés, Restaurants, Bars und diversen Bars. Wer gerne „mittendrin“ wohnen möchte, wird sich hier gut aufgehoben fühlen.

Die Bebauung in den vielen Nebenstraßen und kleinen Gassen besticht durch ihre schöne Architektur der Jahrhundertwende, die dem Bremer Viertel u. a. seinen besonderen Charakter verleiht.

„Das Viertel“ verfügt über einen besonders hohen Wohnwert, sowohl in Hinblick auf die Infrastruktur (Einkaufsmöglichkeiten, Kindergärten, Schulen etc.) als auch bzgl. der Freizeitmöglichkeiten (Wallanlagen, Weser mit Bademöglichkeit am „Cafe Sand“, Bremer Kunsthalle u.v.m.).

Die Bremer Innenstadt sowie der Bremer Hauptbahnhof sind zu Fuß und mit dem ÖPNV in wenigen Minuten zu erreichen.

Details

– Fenster aus 2011 und 2012
– Erneuerung des Flachdachs in 2015
– Stuckfassade
– 3 vermietete Wohnungen und ein Ladengeschäft
– Gas-Etagenheizungen aus 2000, 2015 und 2017
– Echtholzdielen

Eckdaten

  • Grundstücksfläche: 64 m²
  • Zimmer insgesamt: 7,5
  • Heizungsart: Etagenheizung
  • Zusatzinformation zur Lage: Steintor
  • Preise zuzüglich Mehrwertsteuer: nein
  • Courtage: 5,95% des Kaufpreises
  • MwSt.-Satz: 19 %
  • Aktuelle Mieteinnahmen pro Jahr: 26.100 €
  • Nutzfläche: 50 m²
  • Gesamtfläche: 280 m²
  • Kellerfläche: 47 m²
  • Vermietbare Fläche: 230 m²
  • Befeuerung: Gas
  • Baujahr: 1910

Grundrisse

Erdgeschoss

1. Obergeschoss

2. Obergeschoss

Dachgeschoss

Spitzboden

Karte