Neustadt / Kapitalanlage: Großzügiges Altbremer Haus in begehrter Lage

Zu Verkaufen

280.000€

Immobilien ID :

 91273

Share
home3

Added to Favorite

home3

Favorite

Print

Zimmer

codepen 9

Badezimmer

3

Wohnfläche

168

Baujahr

1910

Grundstücksfläche

background Layer 1 120

 

Objektbeschreibung

Dieses ansprechende Altbremer Haus aus dem Baujahr 1910 befindet sich in einer ruhigen Einbahnstraße von Bremen, in dem äußerst beliebten Stadtteil Neustadt. Das Objekt wurde im Jahre 1928 um eine Geschoss aufgestockt und im Jahre 1958 erfolgte der Dachausbau zu Wohnzwecken.

Das voll unterkellerte Haus bietet eine Gesamtwohnfläche von ca. 168 m², welche sich auf 3 Wohneinheiten verteilt.

Im Hochparterre befindet sich eine ca. 40 m² große 2-Zimmer-Wohnung mit Balkon. Diese wurde vor drei Jahren komplett modernisiert.

Die ca. 48 m² große Wohnung im ersten Obergeschoss verfügt über drei Zimmer und einen Balkon und ist teils renovierungsbedürftig.

Eine Maisonettewohnung mit drei Zimmern und Balkon erstreckt sich im zweiten Obergeschoss und Dachgeschoss über eine Wohnfläche von ca. 80 m². Diese Wohnung ist ebenfalls teilweise renovierungsbedürftig.

Die Wohneinheiten sind z. Zt. vollständig vermietet. Zu den Wohnungen gehört jeweils ein Kellerraum, des weiteren steht ein Trocken-/ Waschraum mit drei Waschmaschinenanschlüssen sowie ein Hof -welcher auch als Terrasse genutzt werden kann- als auch ein Schuppen zur gemeinschaftlichen Verfügung.

* Die Mieten wurden zum Teil seit mehr als 10 Jahre nicht angehoben, so daß hier noch Renditepotential gegeben ist.

Lage

Die Neustadt ist ein links der Weser gelegener Stadtteil von Bremen. Begrenzt wird die Neustadt im Norden durch die Weser, im Osten durch Obervieland, im Süden durch Huchting und im Westen durch Woltmershausen.

Charakteristisch für die Neustadt sind die Altbremer Häuser. Diese zeichnen sich über Fassaden im Klassizistischen-, im Historismus- oder im Jugendstil aus.

Die Neustadt ist Heimat sowohl des Bremer Flughafens, als auch der Hochschule Bremen. Auch die „Schule am Leibnizplatz“ oder die „Shakespeare Company“ sind hier zu finden.

Geschäfte des täglichen Bedarfs erreichen Sie jederzeit bequem zu Fuß. Hierfür anbieten würden sich beispielsweise die Pappelstraße, die Langemarckstraße oder der Buntentorsteinweg. Hier befinden sich eine Vielzahl an kleineren Geschäften.

Auch an Möglichkeiten der Freizeitgestaltung mangelt es hier nicht. In der Neustadt sind diverse Sportvereine angesiedelt und der Weserdeich lädt zu ausgedehnten Spaziergängen an ein.

Auch eine gute Anbindung an das Netz der öffentlichen Verkehrsmittel ist gegeben. An der Haltestelle „Theater am Leibnizplatz“ halten sowohl die Straßenbahnlinien 4, 6 und 8 als auch einige Buslinien.
Die Autobahn A281 und die Autobahn A1 (über den Autobahnzubringer Arsten) befinden sich in unmittelbarer Umgebung.

Details

– 3 Gasetagenheizungen
– 3 Einbauküchen
– 3 Bäder mit Dusche
– Bodenbelag: Laminat, PVC, Holz
– Rollläden
– 2 Balkone
– Hof/Terrasse
– 3 Waschmaschinenanschlüsse im Keller
– Dach aus 2006

Eckdaten

  • Grundstücksfläche: 120,5 m²
  • Zimmer insgesamt: 9
  • Heizungsart: Zentralheizung
  • Anzahl Etagen: 3,0
  • Zusatzinformation zur Lage: Neustadt
  • Preise zuzüglich Mehrwertsteuer: nein
  • Courtage: 5,95% des Kaufpreises
  • MwSt.-Satz: 19 %
  • Nettorendite (%): 4,86
  • Aktuelle Mieteinnahmen pro Jahr: 13.680 €
  • Nutzfläche: 48 m²
  • Gesamtfläche: 216 m²
  • Balkone: 3
  • Kellerfläche: 48 m²
  • Vermietbare Fläche: 168 m²
  • Art der Ausstattung: Standard
  • Befeuerung: Gas
  • Küche: Einbauküche
  • Baujahr: 1910

Eigenschaften

Grundrisse

Erdgeschoss

1. Obergeschoss

2. Obergeschoss

Dachgeschoss

Untergeschoss

Karte